90-Grad-Kabelschuhe für den Kosmik

Auf meiner Suche nach einer simplen Möglichkeit, die Motorkabel direkt am Kosmik anzuschließen, habe ich diese 90-Grad-Kabelschuhe (WKS 90 10-5) bei Reichelt Elektronik gefunden. Für unter 60 Cent gefallen die mir erstmal richtig gut. 🙂

Die Kosmik-Rampe

Um besser an die Buchsen und SD-Karte des Kosmik zu kommen, hab ich mal schnell zwei Adapter gedruckt, die zwischen Regler und Auflage geschraubt werden und den Kosmik schräg nach oben bringen. Mehrgewicht: 10 g

Black Edition wächst

Gestern Abend hab ich mal mit dem Aufbau des Diabolo begonnen. Nach insgesamt so etwa 3 Stunden sieht das ganze schon nach einem Heli aus. 🙂

Diabolo gelandet

DHL hat heute meinen Diabolo-Bausatz gebracht. 🙂 Das Equipment liegt ja schon ne Weile bereit. Von daher steht dem Aufbau nichts im Wege. 🙂

Endlich mal wieder geflogen

Die letzten Tage und Wochen waren ja von Umbau und Umzug geprägt und die Prioritäten waren entsprechend anders gesetzt. Jetzt ist zumindest mal alles umgezogen und es drückt kein Termin (das heißt nicht, dass alles fertig ist 😉) und da musste, da auch das Wetter passte, wenigstens ein Flug mit dem kleinen OMP sein. Und ganz zufällig kam heute – top Timing – die Versandbestätigung von minicopter für meinen Diabolo Black Edition. 😉

Top Wetter – da musste wenigstens ein Flug sein

Trotz Baustress (dessen vorläufiges Ende aber zum Glück absehbar ist) musste wenigstens ein Flug im Garten sein. 🙂 Der OMP M2 ist dafür absolut top geeignet. Man sollte nur mit moderater Drehzahl unterwegs sein. Sonst wird’s schnell eng. Aber der Umgang mit verschiedensten Hindernissen schult definitiv die Reflexe. 😉

Freundschaftsfliegen in Winnweiler

Heute mal spontan das Freundschaftsfliegen in Winnweiler besucht. War ein echter schöner Vormittag, bei dem mir auch einige echt alte Bekannte über den Weg gelaufen sind. Das war so das iTüpfelchen. 🙂

Baupause mit dem OMP genutzt

Kleine Pause auf der Baustelle gemacht. Und diese sinnvoll genutzt. 😉 Der OMP M2 lässt sich locker im Garten fliegen. Man muss nur aufpassen, dass man nirgends dagegen fliegt. Zwischendrin habe ich auch mal den Atti-Mode ausprobiert. Der funktioniert ganz gut, obwohl ich – auch für Einsteiger – solche Hilfen als wenig sinnvoll ansehe. Aber als eine Art Rettung ist das schon brauchbar.

Translate »